Der Verein


Der Obst- und Gartenbauverein Weilheim ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Er fördert die Gartenkultur, die Landeskultur, den Umweltschutz und die Ortsverschönerung, unter anderem durch Vorträge über den Gartenbau und mit dem Garten zusammenhängende Themen, die Pflege von Obstbäumen und Sträuchern, auch in der Praxis, und nicht zuletzt die Verarbeitung und Verwertung der gartenbaulichen Erzeugnisse. Er betreibt eine Obstpresse.

Der Verein hat derzeit (2012) rund 660 Mitglieder. Er ist Mitglied im Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau sowie im Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.


Aktuelles

  • Di
    07
    Jul
    2020

    Sommerschnittkurs

    10:00Vereinsheim, Schießstattweg 5, Weilheim

    10.00-12.00 Uhr im Vereinsheim, Schießstattweg 5

    13.30-15.30 Uhr Lehrgarten am Narbonner Ring
    Referent: Wolfgang Tenzer, Bernbeuren
    Leitung: Hans Fromm
    Schnittwerkzeuge bitte mitbringen

  • Sa
    11
    Jul
    2020

    Weinverkostung

    Weinverkostung Polling Wein GbR
    Bei schönem Wetter im (Wein)Garten
    Leitung: Hans Fromm, Christian Hackel


Vereinsgeschichte


Der Obst- und Gartenbauverein Weilheim ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Er fördert die Gartenkultur, die Landeskultur, den Umweltschutz und die Ortsverschönerung, unter anderem durch Vorträge über den Gartenbau und mit dem Garten zusammenhängende Themen, die Pflege von Obstbäumen und Sträuchern, auch in der Praxis, und nicht zuletzt die Verarbeitung und Verwertung der gartenbaulichen Erzeugnisse. Er betreibt eine Obstpresse. Der Verein hat derzeit (2012) rund 660 Mitglieder. Er ist Mitglied im Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau sowie im Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.

Vereinsleben


In unserem Vereinsheim im Schießstattweg 5 in Weilheim finden Fach-Vorträge statt, es wird der theoretische Teil der Schnitt- und Veredelungskurse abgehalten, das sommerliche Gartlerfest, Kräuterbuschnbinden, Herstellen von Adventsgestecken und ein Weihnachtsbasar mit Selbstgemachtem und Selbstgebasteltem fördern den Zusammenhalt. Nicht zuletzt durch den Basar wird regelmäßig eine namhafte Spende für einen sozialen Zweck erwirtschaftet. Wir unterhalten zwei große Obstgärten und eine im ganzen Landkreis bekannte und begehrte Obstpresse. Kindergärten erhalten vom Verein kostenlosen Apfelsaft, eine Kindergruppe soll künftig spielerisch in die Gartenarbeit, das Wachsen der Gartenfrüchte und das Ernten eingeführt werden.